Wer eine Ausbildung zum Restaurator im Handwerk beginnen, oder an Fachseminaren teilnehmen möchte, der findet reichlich Informationen mit den folgenden Links.

Die Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld bietet kaufmännische und fachliche Lehrgänge oder Seminare. Mehr Informationen zur Ausbildung als „Geprüfter Restaurator im Handwerk“ gibt es hier.
Die Propstei Johannesberg bietet Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung mit Zertifikatslehrgängen oder auch Fach- und Praxisseminaren. Auch einen Lehrgang zum „Restaurator im Handwerk“ für die Fachbereiche Maler, Maurer, Tischler und Zimmerer.
Auf den Seiten der Handwerkskammer Koblenz, unter der Rubrik Innovation & Technologie / Altbausanierung finden Sie unter anderem Informationen zum Thema Denkmalpflege, zur Ausbildung „Fachkraft Lehmbau“, oder zur Tagungsreihe „Tatort Altbau“.
Hier finden Sie im Service-Center auch Termine für Kurse und Seminare zur Restaurierung und Denkmalpflege.
Bildungszentrum in Biberach ist unter anderem spezialisiert auf die Fort- und Weiterbildung des Zimmererhandwerks. Mehr Informationen, auch zu Seminaren gibt es hier.
Das Kompetenzzentrum bietet Aufstiegsfortbildung für Steinmetzmeister zum Restaurator(in) im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk an. Termine gibt es auf der Internetseite des EFBZ unter der Rubrik „Bildungsangebot“.
In Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin, leitet der Restaurierungszentrum Berlin e. V.  die Ausbildung zum „Restaurator im Handwerk”. Mehr zur Weiterbildung für Handwerksmeister gibt es hier.